NEUESTE BLOGARTIkEL

Vitamin D – was noch wichtig ist !

Es macht einen wirklichen Unterschied, ob Ihr Körper ausreichend Vitamin D zur Verfügung hat oder nicht – Vitamin D ist ein echter „Game Changer“, grade für Sie als Patient mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung, M. Crohn oder Colitis ulcerosa. Also wollen wir es genauer wissen, oder ? : wann ist es überhaupt sinnvoll, nach einem Vitamin D Mangel zu schauen ? (vorab schonmal: immer … !) Und wie geht das überhaupt mit der Substitution von Vitamin D, gibt es etwas zu beachten ? Das können Sie hier heute lesen und ich freue mich, Ihnen einmal mehr mit guten Informationen weiterhelfen zu können. Frei nach dem Motto: I.M. – INFORMATION MATTERS

WEITERLESEN

Das vielleicht wichtigste Vitamin – gebt mir ein D !

Eines meiner Lieblingsthemen: Vitamin D. Es gibt so viel darüber zu sagen und hier für Sie zu schreiben. Heute erstmal: warum ist denn Vitamin D so wichtig? Das mit den Knochen hat sich langsam rumgesprochen, klar. Aber auch ganz speziell bei Ihnen und allen Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, M. Crohn oder Colitis ulcerosa – was kann Vitamin D da ganz konkret positives bewirken. Das ist weit mehr als nur: gut für die Knochen. Man kann wirklich sagen: gut für den Darm, gut für das Immunsystem, gut für Sie und Ihre Prognose.

WEITERLESEN

Wo ist eigentlich M. Crohn

CED, dazu gehören M. Crohn und Colitis ulcerosa. Heute möchte ich zum ersten Mal nur über eine der beiden Erkrankungen schreiben – M. Crohn. Wenn ich Patienten mit bekanntem M. Crohn neu kennenlerne und noch keine Unterlagen von Ihnen habe, frage ich sie immer : wissen Sie, wo genau Ihre Erkrankung, Ihr M. Crohn “sitzt”.
Viele wissen es nicht ( – am ehesten weil es Ihnen keiner ganz genau gesagt hat und auch gar nicht klar ist : wo genau im Darm kann ein M . Crohn überhaupt auftreten ? Nur im Darm ?). Deswegen heute genau dazu : wo kann der M. Crohn denn überall auftreten ? Was ist häufig, was vielleicht nicht so häufig ? Und macht es einen Unterschied, in welchem Abschnitt vom Verdauungstrakt die Erkrankung auftritt ? Ändert sich der Befall mit der Zeit ? Das lesen Sie alles heute hier bei I.M. INFORMATION MATTERS

WEITERLESEN

CED ? – vom Verdacht zur Diagnose

Wie wird eigentlich die Diagnose einer CED, einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung, M. Crohn oder Colitis ulcerosa gestellt ? Was muß man wissen, wonach suchen wir ? Gibt es Beschwerden, die ganz typisch sind ? Oder Laborwerte, durch welche die Diagnose eindeutig gestellt werden kann ? Das lesen Sie heute in meinem Blog I.M. INFORMATION MATTERS]

WEITERLESEN